Weiterbildung

Weiterbildung ist uns ein sehr wichtiges Anliegen!

 

Alle Mitarbeiter der LUP Ingenieurgesellschaft bilden sich kontinuierlich weiter. Nur wer sich weiterbildet bleibt am Puls der Zeit und kann für seine Kunden sicherstellen, dass alle anstehenden Aufgaben und Arbeiten immer auf dem neuesten Stand der Technik erfolgen. Neuester Stand der Technik bedeutet neuester Stand bei anzuwendenden Technologien, Gesetzen, Richtlinien, Normen, Regelwerken, Vorschriften und Empfehlungen.

 

Wir besuchen Seminare um uns in neue Themenbereiche einzuarbeiten, aber auch um unser bestehendes Fachwissen zu erweitern bzw. aufzufrischen. In den Seminaren tauschen wir zusätzlich Erfahrungen mit anderen Fachkollegen und Seminarteilnehmern aus.

 

Zu den Veranstaltern gehören die Arbeitsgemeinschaft Fernwärme (AGFW), der Bundesverband Fernwärmeleitungen (BFW), die TÜV SÜD Akademie, das VDI Wissensforum, BHKW Consult, C.A.R.M.E.N., die KfW, die Handwerkskammer für Schwaben, HOAI.de, die Zebau und etliche andere.

 

Auch die Hersteller von Anlagenkomponenten wie z.B. die Unternehmen Viessmann, Buderus, KWB, Senertec, Stiebel Eltron, etc. bieten interessante Seminare an, die wir von Zeit zu Zeit besuchen. Somit schließt sich der Kreis und es kann immer ein Abgleich zwischen der Theorie und dem was im Markt angeboten wird erfolgen.

 

Bitte werfen Sie bei Interesse einen Blick in die von uns besuchten Seminare, welche wir untenstehend aufgeführt haben.

 

Auch in der Zukunft werden wir uns geeignet weiterbilden, denn Weiterbildung ist ein Schlüsselfaktor für unsere tägliche Arbeit!