Quartiers- und Baulandentwickler

Lage:

Hessen; Rhein-Main-Gebiet; Gemeinde Mainhausen; südöstlich von Seligenstadt am nordöstlichen Ortsrand von Mainflingen.


Beschreibung:

Ehemaliges manroland Industriegelände mit einer Fläche von ca. 8,5 Hektar. Das Neubaugebiet liegt direkt an den Ufern des Mains.

Auf dem Areal des neuen Wohnquartieres entstehen ca. 300 Wohneinheiten als Mehrfamilien-, Reihen- und Einzelhäusern sowie Doppelhaushälften. Zusätzlich wird ein Einzelhandelskomplex, eine Kindertagesstätte und eine Sonderwohnform entstehen.


Technik:

  • Energiezentrale (in separatem Gebäude) mit Nahwärmenetz zur Versorgung des gesamten Quartiers
  • Basis: 1 Erdgas-BHKW mit 363 kWth / 238 kWel, 2 Erdgas-Niedertemperaturkessel mit jeweils 560 kWth, ca. 3.500 Trassenmeter langes Nahwärmenetz.

Leistungen:

  • Erarbeiten von grundlegenden Daten und Unterlagen für eine Contracting-Ausschreibung mit 2 verschiedenen Bebauungsvarianten
  • Auswerten der eingegangenen Contracting-Angebote
  • Erstellen von Angebotsvergleichen
  • Durchführen der Vergabeverhandlungen
  • Finden von Lösungsansätzen für anstehende technische und kaufmännische Verhandlungspunkte zwischen Quartiers- und Baulandentwickler und Contractor
  • Überprüfen des zu garantierenden Primärenergiefaktors
  • Prüfen des „Grundlagenvertrages“ mit allen relevanten Anlagen wie  „Wärmeversorgungsvertrag“, „Technische Anschlussbedingungen“, „Netzdaten“, „Eigentums- und Unterhaltsgrenzen“, „Ergänzenden Bedingungen“, „Hausanschlussvertrag“ und „Preisblätter mit Preisgleitklauseln“
  • Führen und Begleiten der Vertragsverhandlungen bis zur Fertigstellung des Vertrages mit allen Anlagen und anschließender Übergabe an den Notar
  • Mitarbeit an der Öffentlichkeitsarbeit zur Information der zukünftigen Anschlussnehmer im Areal
  • Prüfen der Ausführungsplanung des Nahwärmenetzes
  • Berechnen der Druckverluste des Nahwärmenetzes in verschiedenen Teilstrecken und im Gesamt-Netz
  • Unterstützen des Quartier- und Baulandentwicklers bei der weiteren Projektentwicklung und Umsetzung
  • Erstellen von Mängel- und Schadensberichten bzgl. durchgeführten Bauleistungen.